Zurück zur Übersicht

Was mich an seosupport überzeugt hat, ist die langjährige Historie dieser Online-Marketing-Agentur

13 Oct. 2021 von Denis Friedrich

Ferdinand Hofmann ist im Rahmen seines dualen Studiums an der IU Internationale Hochschule Teil der seosupport GmbH.

Du studierst Marketingmanagement an der IU Berlin. Was hat dich an diesem Studiengang überzeugt und warum hast du dich für ein duales Studium entschieden?

Ferdinand Hofmann: Soziale Phänomene, die intrinsische Motivation von Menschen und grundlegende wirtschaftliche Zusammenhängen sind Punkte, die mich als Person interessieren. Der Bereich des Marketingmanagements stellt für mich deswegen eine Möglichkeit dar, genau diese Punkte zu kombinieren.

Ich habe das duale Studium als Variante gewählt, weil es mir die Möglichkeit gibt, die im Studium erlernte Theorie direkt bei seosupport anzuwenden.

Wo kann man mit einem abgeschlossenen Studium im Thema Marketingmanagement arbeiten?

Ferdinand Hofmann: Marketingmanagement ist ein Studiengang, der enger geschnitten ist als das typische BWL. Das bedeutet einerseits, dass ich nicht die gleiche Auswahl an möglichen Jobs habe wie ein BWL-Absolvent, andererseits bin ich in den Bereichen, die mir wichtig sind, besser qualifiziert. Dieses spezifischere Wissen in Verbindung mit der praktischen Erfahrung, die ich im Rahmen der Zusammenarbeit mit seosupport sammeln kann, verschafft mir einen immensen Vorteil.

Und warum hast du dich bei seosupport beworben? Wie ist dein erster Eindruck?

Ferdinand Hofmann: Was mich an seosupport besonders überzeugt hat, ist die langjährige Historie dieser Online-Marketing-Agentur. Wenn es ein Unternehmen schafft, sich seit 16 Jahren in einer Branche wie dem Online-Marketing zu positionieren, in einer Branche, deren Anfänge sich erst vor 20 Jahren in dieser Form entwickelt haben, muss es sich durch besondere Expertise auszeichnen.

Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Zum einen bekomme ich die Unterstützung, die ich brauche, zum anderen kann ich selbstständig agieren und bereits erste Projekte selbst übernehmen.

Welche Kompetenzen braucht ein Marketing-Manager deiner Meinung nach?

Ferdinand Hofmann: Eine der wichtigsten Fähigkeiten eines guten Online-Marketing-Managers ist die persönliche Organisation und ein Auge für Details. Der Algorithmus von Google ändert sich jeden Tag, um die Suchergebnisse an die Erwartungen der Suchenden anzupassen. Speziell für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies, dass eine Optimierung, die einem Kunden im letzten Monat zu einer Top-Platzierung verholfen hat, in diesem Monat das falsche Mittel zum Erfolg sein kann. Man lernt also nie aus und das ist eines der Dinge, die mich an Suchmaschinenoptimierung besonders fasziniert.

Wie stellst du deine Zukunft vor? Gibt es vielleicht schon konkrete Pläne?

Ferdinand Hofmann: Für die kommenden Monate habe ich erstmal alle Hände mit der Einarbeitung in das Thema zu tun. In den nächsten Jahren erhoffe ich mir, mehr und mehr Verantwortung bei seosupport übernehmen zu dürfen. Ich kann mir vorstellen, neue Geschäftsfelder aufzubauen und diese mit Hilfe eines Teams zu führen.

Über den Autor

Denis Friedrich Der erfahrene Business Developer mit Schwerpunkt auf Strategie und Entwicklung ist mit der Erschließung neuer Potentiale sowie dem Ausbau des Partner- und Multiplikatoren-Netzwerks von seosupport betraut. Seine vielfältigen Berufserfahrungen qualifizieren ihn dazu, dem wachsenden Kundenstamm noch besser gerecht zu werden.

Passende Artikel zum Thema